Erdbeer-Zitronen-Torte
23. März 2019
Biskuitrolle oder die Aufgaben meines Lebens..
29. März 2019
Show all

Frühlings-Quiche

Gestern durfte ich mal wieder eine Quiche backen. Und da sie so lecker geduftet hat und so bunt aussah, dachte ich mir ich teile das Ergebnis mit euch..

Für eine Quiche braucht ihr einen Mürbteigboden. Im Prinzip geht jedes beliebige Rezept.

Zutaten Mürbteig:
200g Mehl
100g Margarine
1 Prise Salz
1 gehäufter EL Sojamehl
3 EL Sojadrink

Alles miteinander verkneten und in Frischhaltefolie eingewickelt für 30min in den Kühlschrank.

In dieser Zeit könnt ihr euch schon um die Füllung kümmern.

Zutaten Füllung:
500g Gemüse nach Wahl:
Ich habe gestern 1 Zucchini, 2 Paprika (gelb und rot), Frühlingszwiebeln und kleine Tomaten genommen.

Die Zwiebeln mit dem Gemüse andünsten und mit Salz/Pfeffer und frischen Kräutern würzen.

Nach den 30 min den Teig ausrollen und in eine Spring- oder Quicheform legen. Den Boden mit Backerbsen abdecken zum blindbacken.
Wenn ihr sicher gehen wollt, dass die Bohnen sich nicht mit dem Boden vermengen legt einfach Backpapier dazwischen.

Bei 180° Grad für 10min blindbacken.

Auch diese Zeit nutzen wir wieder sinnvoll und bereiten die Flüssigkeit für die Quiche vor.

Zutaten Flüssigkeit
125ml Pflanzendrink
125ml Pflanzensahne
Salz, Pfeffer, Muskat
2EL Eiersatz

Alles miteinander verrühren.
Ich habe gestern noch etwas veganen Streukäse und Creme Fraiche dazu gegeben.

Wenn der Boden aus dem Ofen kommt vorsichtig die Backerbsen entfernen. Wirklich vorsichtig: Ich habe gestern den ersten Boden dadurch entsorgt ;).

Als letzten Schritt das Gemüse und die Flüssigkeit über den Boden verteilen und zurück in den Ofen.

Bei 180° Grad 10min backen, danach den Ofen auf 140° herunter regulieren und nochmal 10min backen. Danach den Ofen ausschalten und die Quiche für weitere 10min noch im Ofen ziehen lassen.

Vor dem Servieren mit frischen Kräutern garnieren und genießen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.