Spekulatius Tiramisu
6. November 2020
Vanillekipferl
6. November 2020

Aprikosen-Marzipan-Sterne

Jeder hat so einen Lieblingskeks oder Lieblingsplätzchen aus der Kindheit.
Bei mir ist es ein Rezept, welches ich in meiner Kindheit in einer Backzeitung gefunden hatte. Viele Jahre hatte ich keine Zeit dafür, aber seit einigen Jahren gehören sie fest in unser Weihnachtssortiment.

Gemeint sind die Aprikosen-Marzipan-Sterne:
Zutaten:
Für die Plätzchen:
– 600 g Mehl
– 400 g Margarine
– 200 g Zucker plus optional Vanille.

– Aprikosenmarmelade
– 1-2 Pck. Marzipan
– etwas Puderzucker

– Eyweiß von MyEy 5g Pulver auf 25g Wasser oder Aquafaba 30ml

Den Teig verkneten und für 1h in den Kühlschrank stellen. Danach ausrollen und Form nach Wahl ausstechen.
Die Plätzchen werden für 10min bei 180° gebacken (am besten ohne Umluft). Wenn sie ausgekühlt sind mit Marmelade oder Nougat bestreichen.

Marzipan zusammen mit fein gesiebten Puderzucker verkneten bis er nicht mehr klebt. Danach ausrollen und Form nach Wahl ausstechen. Das Marzipan dann auf die Marmelade kleben.
Ganz zum Schluss mit einer Mischung aus MyEy Eyweiß (oder Aquafaba) und Puderzucker bestreichen und über Nacht trocknen lassen. Der Eyschnee sollte streichfähig aber nicht zu zäh oder zu flüssig sein.

Lasst es euch schmecken..

Möchtest du meine Arbeit unterstützen? Dann freue ich mich über eine Kleinigkeit in die Kaffeekasse.
Kaffeekasse für die Küchenfee

Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.