Knödel Böhmischer Art mit Pilzgeschnetzeltem
19. August 2020

Tovvivee selber machen ist an sich nicht schwer. Schwieriger wird es dann nur wenn man das Karamell selber kocht.
Das spart zwar Geld und Müll aber bedarf viel Fingerspitzengefühl..

Zutaten Karamell:
– 30g Vegane Butter
– 75g Zucker
– 75g Rohrzucker
– 150g Vegane Sahne
– 1TL Natron

Du brauchst einen Topf und einen Holzlöffel und im Idealfall ein Zuckerthermometer.
Lass die Butter langsam schmelzen und dann den Zucker hinzugeben. Alles aufkochen lassen unter ständigem Rühren.
Das Natron in der Sahne auflösen und unter ständigem Rühren weiter köcheln lassen.

Vorsicht: durch das Natron schäumt die Masse auf.

Die Temperatur sollte nie unter 110 aber auch nicht über 160 Grad liegen.
Köcheln lassen für ca 10 Minuten aber nie aus den Augen lassen.

Danach das Karamell am besten in eine Cake Pop Form gießen. Für 10 Minuten kühl stellen. Danach eine Mulde formen und Haselnusskerne rein legen.

Nougat schmelzen und die Mulde auffüllen.
Alles im Kühlschrank aushärten lassen und zum Schluss einen Klecks geschmolzene Schokolade drauf geben.

Luftdicht verpacken und genießen 💞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.