Cheeseburger Kuchen
17. Januar 2021

Vegane Dresdner Eyerschecke

Ich glaube so langsam ist bekannt, dass ich nicht nur halbe Ungarin sondern eben Dresdnerin bin 😉
In den letzten Jahren habe ich so viele Versuche gestartet. Entweder wurde sie nicht fest und/oder schmeckte nicht. Das Rezept jetzt ist auch noch nicht perfekt, aber selbst meine Mama hat ihn sehr gelobt.

Ich kenne Eyerschecke nur ohne Boden, deshalb fehlt dieser auch beim Rezept.
Du brauchst eine Springform 26cm, die du mit Backpapier auslegst.

    Rezept:
    750g veganer Quark
    2x Eyersatz
    1Pck. Vanillepuddingpulver
    150g Zucker

    Alles gut verrühren und in die Springform geben. Ich mag Rosinen und habe deshalb auf dem Boden Rosinen verteilt.

    380g Sojadrink
    150g Zucker
    100g Margarine
    1Pck. Vanillepuddingpulver

    Sojadrink zum Kochen bringen, Zucker und Margarine dazu und verrühren. 1 Pck Puddingpulver einrühren und den Pudding abkühlen lassen

    5x Eygelbersatz
    5x Eyweißersatz

    Wenn der Pudding kalt ist die 5 Eygelb unterrühren. Nebenher den Eyweißersatz aufschlagen lassen und vorsichtig unter die Puddingmasse heben. Auf dem Boden verteilen und bei 160°Grad für 60min backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.